Professionelle Beratung vom Fachmann
Probefahrt vor Ort und kostenlose Parkplätze
Fahrrad fertig montiert und geprüft
Riesige Auswahl an Fahrrädern und E-Bikes
Mitglied der

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Kraft Rad GmbH
Roitzheimerstraße 113
53879 Euskirchen


1.    Vorbemerkung

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bestellungen in unseren Online-Shop. Abweichungen gelten nur, wenn sie von uns ausdrücklich bestätigt wurden. Bevor Sie eine Ware bestellen, werden Sie daher gebeten, Ihr Einverständnis mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu bestätigen. Selbstverständlich können Sie sich diese für Ihre Unterlagen auch ausdrucken.

2.    Vertragspartner

Vertragspartner für alle Waren, die Sie über unseren Shop beziehen ist

Kraft Rad GmbH
Roitzheimerstraße 113
53879 Euskirchen

Telefon: 02251-2758
Fax: 02251-76943
E-Mail: info@zweirad-kraft.de

Bei Fragen zu unseren Produkten, Leistungen oder zu Ihren Bestellungen stehen wir Ihnen zu unseren Geschäftszeiten von 10:00 Uhr bis 19:00 Uhr unter den folgenden Kontaktdaten zur Verfügung:

Telefon: 02251-2758

3.    Durchführung einer Bestellung 

3.1.    
Alle in unserem Shop dargestellten Angebote und Leistungen dienen Ihrer ersten Information. Ein Vertrag kommt erst zustande, wenn wir Ihnen Ihre Bestellung bestätigt haben. 

3.2.    
Eine Bestellung führen Sie durch, indem Sie die von Ihnen gewünschten Waren in den Warenkorb legen und die dort erforderlichen Angaben, bspw. zur Farbauswahl oder zur Rahmengröße eingeben. Ferner fragen wir Sie nach bevorzugten Lieferdaten und der von Ihnen gewünschten Zahlungsmethode. Eine verbindliche Bestellung geben Sie ab, wenn Sie die Schaltfläche „Jetzt kostenpflichtig bestellen“ klicken. 

3.3.    
Nach Eingang Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns unmittelbar per E-Mail eine Eingangsbestätigung. Diese stellt noch keine Annahme Ihrer Bestellung dar, sondern dient Ihrer Kontrolle, dass wir Ihre Bestellung erhalten haben und bearbeiten.  Eine Auftragsbestätigung erhalten Sie regelmäßig binnen zwei bis drei Werktagen nach Absendung Ihrer Bestellung. In der Auftragsbestätigung finden Sie noch einmal alle Angaben zu Ihrer Bestellung. Bitte prüfen Sie die Auftragsbestätigung daher sorgfältig. 

In Ausnahmefällen verschicken wir sofort nach Eingang Ihrer Bestellung die Waren. In diesem Fall kommt der Vertrag mit Eingang Ihrer Bestellung bei Ihnen zu Stande. 

4.     Lieferort 

4.1.    Grundsätzlich haben Sie die Wahl, ob Sie Ihre Bestellung bei uns abholen oder aber an die von Ihnen genannte Lieferadresse zugestellt haben möchten. Im letztgenannten Fall weisen wir während Ihres Bestellvorgangs die dafür anfallenden Versandkosten aus. Möchten Sie die Ware bei uns abholen, erhalten Sie von uns eine Benachrichtigung per E-Mail oder auch telefonisch. Wir vereinbaren mit Ihnen einen Abholtermin. Wenn Sie diesen nicht wahrnehmen oder auf unsere Bereitstellungsnachricht nicht reagieren, lagern wir Ihre Bestellung für Sie noch zwei Wochen ein. Danach schicken wir sie kostenpflichtig an unseren Lieferanten zurück und müssen Ihnen leider eine Aufwandspauschale von 50,00 €/Fahrrad oder E-Bike und 25,00 € bei sonstigen Lieferungen berechnen.

4.2.    Wenn Sie eine Zustellung haben möchten, werden Sie gebeten, eine Lieferanschrift anzugeben, sofern diese von der Rechnungsanschrift abweicht.

4.3.    Wir liefern in die gesamte Bundesrepublik. Lieferungen in andere Länder sind aktuell nicht möglich. 


5.    Preise und Zahlungsbedingungen 

Alle in unserem Shop angegebenen Preise sind Endpreise inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer. Verpackungs- sowie Versand- und Lieferkosten bekommen Sie bei Ihrer Bestellung im Warenkorb angezeigt. Wenn wir Vorkasse vereinbaren, ist die Zahlung unverzüglich bei Erhalt der Eingangsbestätigung zu Ihrer Bestellung zu entrichten. Alle Waren bleiben bis zu Ihrer vollständigen Bezahlung unser Eigentum.


6.    Gewährleistung, Schadensersatz

6.1.    Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen. Angaben oder Beschreibungen zu den in unserem Shop dargestellten Produkten dienen nur Ihrer Information und stellen keine Beschaffenheitsangaben im Sinne des § 443 BGB dar. 

6.2.    Für Schadens- und Aufwendungsersatz haften wir im Falle leichter Fahrlässigkeit nur bei der Verletzung wesentlicher Vertragspflichten. „Wesentlich“ sind die Verpflichtungen, die für die ordnungsgemäße Erfüllung des Vertrags erforderlich sind und auf deren Erfüllung durch uns Sie regelmäßig vertrauen dürfen. Wir beschränken unsere Haftung allerdings auf die Schäden und Aufwendungen, die bei Vertragsabschluss vorhersehbar waren und typisch sind. 

6.3.    Die hier genannten Haftungsausschlüsse und -begrenzungen gelten allerdings nicht für die Haftung aus der Übernahme einer Garantie, bei arglistigem Verschweigen eines Mangels, bei der Verletzung von Leib, Leben, oder Gesundheit sowie für die Haftung nach dem Produkthaftungsgesetz. Wir haften außerdem immer unbeschränkt, wenn wir vorsätzlich oder grob fahrlässig gehandelt haben. 

7.    Widerrufsrecht

Als Verbraucher steht Ihnen folgendes Widerrufsrecht zu:

WIDERRUFSBELEHRUNG

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen 14 Tagen ohne Angaben von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzten Waren in Besitz genommen haben bzw. hat.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns, d.h. der

Kraft Rad GmbH
Roitzheimerstraße 113
53879 Euskirchen

Telefon: 02251-2758
Fax: 02251-76943
info@zweirad-kraft.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (zum Beispiel ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür auch das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist. 

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs:
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten die sich daraus ergebenden, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben ) unverzüglich und spätestens binnen 14 Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrages bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurück erhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht, dass Sie die Ware zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen 14 Tage ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrages unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von 14 Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. 

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Ware nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umfang mit Ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung


8.    Schlussbestimmungen

8.1.    Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss der Regelungen zum UN-Kaufrecht. Gerichtsstand ist der Wohnsitz des Kunden. 

8.2.    Die EU-Plattform zur außergerichtlichen Streitbeilegung finden Sie unter http://ec-europa.eu/consumers/odr. Wir nehmen an dieser Online-Streitbeilegung ebenso wenig teil, wie an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle und sind dazu auch nicht verpflichtet. Reklamationen, Fragen oder Beanstandungen bearbeiten wir, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. 

9.    FAQ 

9.1.    Ihre personenbezogenen Daten
Hinweise zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen. Wenn Sie uns keine Einwilligung erteilen, verwenden wir Ihre E-Mail nur zur Abwicklung Ihrer Bestellung oder im Zusammenhang mit Problemen mit von Ihnen bestellten Waren, bspw. bei einem Rückruf. Wenn Sie jedoch einverstanden sind, erhalten Sie von uns regelmäßig Informationen über unsere besonderen Angebote und Leistungen. Selbstverständlich können Sie eine solche Einwilligung jederzeit durch eine E-Mail an uns widerrufen. Darauf weisen wir auch in jeder Nachricht noch einmal gesondert hin. 

9.2.    Gutscheine 
Gutscheine sind leider in unserem Bestellvorgang derzeit noch nicht einlösbar.  


Stand   10/2018